• Abenteuer Seenland (ca. 6 Tage)

    Die Tour führt Sie von Zehdenick nordöstlich in die Lychener Gewässer, über Fürstenberg bis ins malerische Hafendorf Rheinsberg. Dieser Teil der Oberen Havelwasserstraße ist traditionelle Wassersportregion. Das Revier bietet unendlich viele Möglichkeiten zum Wasserwandern. Anrainerorte voller Geschichte, Flussauen, Wälder und Moore sowie viele unberührte Buchten entlang der Seen sorgen für Entspannung pur.
    » Mehr      0 Kommentare


  • Rund Berlin & Potsdam

    Diese interessante und aufregende Tour führt Sie über den Oder-Havel-Kanal direkt hinein ins Herz von Berlin, der derzeit wohl spannendsten Großstadt Europas. Sie starten in Zehdenick und befahren die Wasserstraßen der Hauptstadt von Westen aus. Auf der Spree geht es immer weiter Richtung City. Sie passieren unter anderem das Schloss Charlottenburg, das Kanzleramt, den Berliner Hauptbahnhof, das Regierungsviertel und legen schließlich in der Nähe der Friedrichstraße an. Das Brandenburger Tor oder der Reichstag sind zu Fuß vom Anleger am Schiffbauerdamm zu erreichen.
    » Mehr      0 Kommentare


  • Mit Boot & Fahrrad unterwegs

    Start an der Marina in Zehdenick. Sie fahren nach Norden in Richtung Fürstenberg/Havel. Die Havel schlängelt sich durch Wiesen und Wälder, vorbei an breiten Schilfgürteln und Seerosenfeldern. Vier Schleusen liegen auf Ihrer heutigen Route. An der Sportboot- liegestelle Himmelpfort haben Sie Ihr Tagesziel erreicht. Hinter Himmelpfort fahren Sie auf der malerischen Woblitz nach Lychen. Sie überqueren den kleinen und großen Lychensee, durch- fahren die Brücken zum Stadthafen Lychen. Hier finden Sie einen komfortablen Anleger. Der Ausgangspunkt für Ihre erste erlebnis- reiche Fahrradtour ist erreicht.
    » Mehr      0 Kommentare


  • Kranich Tour

    Ein besonderes Naturerlebnis erwartet Sie auf dieser Route. Entdecken Sie ein Revier voll faszinierender Flora und Fauna unweit des Heimathafens in Zehdenick. Der Weg führt Sie durch die Lychener Gewässer. Beidseitig der Ufer liegen Wiesen, Auen und Moore. Eisvögel stürzen sich auf der Jagd nach kleinen Fischen ins Wasser. Mit etwas Glück können Sie Biber und Fischotter bei der Nahrungssuche beobachten.
    » Mehr      0 Kommentare


  • Theodor Fontane Tour

    Theodor Fontanes „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ sind das wohl bekannteste und noch immer gern gelesene Kompendium über unsere Region. Um 1880 unternahm der berühmte Dichter an Bord des Motorschiffes „Sphinx“ eine Erkundungstour über die Wendische Spree – heute Dahme – bis zum Teupitzsee. Von diesem schwärmte er: „Sein Wasser ist hellgrün, frisch und leichtflüssig; Hügel mit Feldern und Hecken fassen ihn ein, und außer der schmalen Halbinsel, die das Schloß trägt und sich bis tief in den See hinein erstreckt, schwimmen große und kleine Inseln auf der schönen Wasserfläche umher.“
    » Mehr      0 Kommentare


  • Sophie Charlotte Tour

    Unser Törn führt Sie auf dem Wasserweg zu einer Auswahl der bedeutendsten Schlösser in Brandenburg und Berlin. Erleben Sie Kultur im Perspektivwechsel. Denn der Reiz des Törns liegt nicht nur in den zahlreichen historischen Baudenkmälern, sondern auch in der Besichtigung der Städte Berlin und Potsdam vom Wasser aus. Bereits in Zehdenick beginnt die Reise mit dem Besuch des Havelschlosses.
    » Mehr      0 Kommentare